Bobby

  Talent Screen 2005: Publikumspreis

 

 

 

 

 

 

 


 


Herstellungsjahr: 2005
Uraufführung: 7. Oktober 2005
Talent Screen Zürich
Originalfassung: Video, Farbe, Ton Stereo, Objektanimation, digitale Endfertigung.
Ohne Dialoge.
Dauer: 1 min. 50 sec.

 

"Machen Sie einen Film zum Thema 'Lächeln und Putzen'. Sie haben 48 Stunden Zeit."
Eva Rust, Gaby Schuler, Sven Roehler, Jordie Doubt und Stefan Holaus haben die Herausforderung angenommen und gebastelt, gebaut und animiert. Das sagen sie selber zum Resultat:

"Shit happens".

Das sagte das Publikum (per Applaus): Bester Talent Screen-Beitrag aus 95 Einsendungen.
Das sagen Fans per E-Mail: "Gra
tulation ... zum verdienten Sieg bei Talent Screen."

Und das sagt Frau L. S. aus W.:

"So ein Scheiss! Soeben habe ich in der Sendung 'Quer' auf SF1 den Gewinnerfilm von Talent Screen (Trickfilm Bobby) gesehen und kann nur sagen, dass dieser Film den ersten Preis alles andere als verdient hat. Alles andere als originell und vor allem dégoutant und widerlich sondergleichen ist dieses 'Werk'! Shame on you!"

Entscheiden Sie selber >>>

 


 

 

   

Bilder und Texte zu "Bobby" zum Download.
Film anschauen.

 

Hergestellt in 48 Stunden im SWAMP-Trickfilmstudio, Luzern. Made with LunchBox
Copyright, 2005 © Autoren

Stabliste:
Eva Rust
Gaby Schuler
Sven Roehler
Jordie Doubt
Stefan Holaus



Alle Rechte vorbehalten SWAMP 2005